Aktuelles & Angebote

Auf dieser Seite biete ich Ihnen eine Übersicht und Beschreibung aktueller Angebote, die jederzeit individuell oder als Gruppe gebucht werden können. 

"Shiatsu & Tanz - Der Boden als unterstützende Quelle"

Lust auf intensive und ganzheitliche Beschäfitung mit dir selbst, deinen Regungen, deiner Körperlichkeit und Befindlichkeit? Dieser Kurs im Rahmen der Fortbildungen am Shiatsu Zentrum Kärnten bietet Gelegenheit, solche Momente zu erleben. 

Wann:
Donnerstags ab 6. Oktober 2022
10 Einheit á 1,5 Stunden
18:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Haus der Elemente
Unterschlossberg 10
9161 Maria Rain

Shiatsu_und_Tanz_22

Mehr anzeigen 

Sensibilisierende Übungen helfen uns die Aufmerksamkeit auf den Moment zu richten und uns im Körper einzufinden. 
Das bewusste Lenken der Wahrnehmung ermöglicht es im Weiteren, unsere Achtsamkeit zu fokussieren und bietet Ansatz für die Erkundung in Bewegung: der Bezug zur eigenen Mitte, der Kontakt zum Boden, die Bewegung einzelner Körperteile, das in Kontakt treten mit verschiedenen Bewegungsimpulsen und Qualitäten uvm. 

Auf diese Weise erfahren wir uns im Umgang mit speziellen körperlichen und geistigen Aspekten, entdecken den Boden als omnipräsente unterstützende und halt-gebende Quelle wieder und üben uns darin, der angeborenen Bewegungsintelligenz unseres Körpers zu vertrauen. 

Ich freue mich auf´s gemeinsame In-Bewegung-Sein
Sapia

Anmeldung zum Kurs:





Spamschutz: Geben Sie bitte noch einmal Ihren Vornamen ein

"Eins und Eins macht Eins - Von der Suche des AllEinSeins"

Es ist die Auseinandersetzung zweier Körper, die im Grunde ein und derselbe sind
und wiederum Teil eines großen Ganzen; eine Geschichte der Suche nach dem,
was wir begehren, vermissen und was uns vor der Einsamkeit schützt; 
nach dem was uns ganz macht, zur Vollkommenheit führt und
alle Aspekte mit aufnimmt und vereint.

Konzept & Performance:
Sapia Nedwed / Thales Weilinger
Komposition:
Nikolaj Efendi
Video & Schnitt:
Roberto Vallilengua
Technik:
Konrad Überbacher

 Performance

Mehr anzeigen 

Auf der Suche des AllEinSeins - Auf YouTube ansehen.

YouTube

klagenfurter ensemble

 klagenfurter ensemble

Kultur:Bildung-Projekte - Kulturvermittlung mit Schulen

Die drei folgenden Angebote wurden im Auftrag von OeAD Kulturvermittlung mit Schulen entwickelt und stehen laufend zur Verfügung. 
Um finanzielle Unterstützung kann unter Kultur:Bildung-Projekte angesucht werden. 

"Spiegel deiner Selbst - Resonanz in TolerANZ"
"Bodyperkussion - Klänge der Körper"
"SenseIbility - eine Erlebniswelt"

Mehr anzeigen 

"Spiegel deiner Selbst - Resonanz in TolerANZ"
Selten kommt die Vielfalt deutlicher zum Vorschein als in der individuellen Ausdruckskraft in Bewegung. Ohne bewusstes Zutun verkörpern wir, auch in alltäglichen Handlungen und Haltungen, unsere Ideale, Wünsche und Ängste und treten mehr oder weniger miteinander in Resonanz, spiegeln uns gegenseitig und reagieren aufeinander.

Der Reichtum der Andersartigkeit und das dadurch entstehende Miteinander bilden die thematische Basis dieses Impulsworkshops, der es zum Ziel hat, diesen Reichtum zum Ausdruck zu bringen.

Ausgehend von der Empfindung üben wir uns darin auf verschiedene Weisen aufeinander zu reagieren und erleben dieses Spiel von Aktion und Reaktion bewusst neu. 

Hinsichtlich des thematischen Hauptaugenmerks wie auch der Altersgruppe bin ich flexibel und würde mich freuen, den Fokus nach Ihren Wünschen zu gestalten.

"Bodyperkussion - Klänge der Körper"
Stampfen, Patschen und Klatschen; jeder für sich und doch als Gruppe. 
Dem rhythmischen Wissen der Körper folgen. Sie frei lassen... 
Sprechen lassen, lauschen…
Verschiedene Stimmen, die nebeneinander bestehen dürfen; und die im Zusammenklang immer reicher werden – Eine solche Vielfalt gemeinsam bauen.

Bodyperkussion meint das Spiel mit den rhythmischen Klängen des Körpers, den Klängen, die der Körper als Perkussionsinstrument erzeugen kann. 

Neben der Exploration dieser klanglichen Möglichkeiten und der Körperkoordination steht das Zusammenspiel der Gruppe im Vordergrund. Ziel ist es einen Ort der Begegnung zu schaffen, bei dem sich der Einzelne als eigenständiger Teil sowie als notwendiger Baustein der Gruppe erlebt und das Miteinander in einer achtsam respektvollen und gestalterisch freien Weise erlebt werden kann.

"SenseIbility - Eine Erlebniswelt"
Dieses Projekt bietet Rahmen und Raum, die Wahrnehmung auf unsere sinnliche Vielfalt zu lenken um auf ein Neues zu erfahren, auf welch komplexe und unterschiedliche Weise wir Situationen erleben können.
Was begegnet uns und worauf lenken wir unsere Aufmerksamkeit? Wie wollen wir wahrnehmen? Mit welchen Sinnen? Welchen Umgang wollen wir wählen?
Im Gemeinsamen erkunden wir verschiedene Zugänge das Augenblickliche zu begreifen, Blickwinkel es zu sehen und Weisen es zu gestalten und bauen uns eine sinnlich freie, respektvoll wahrende ERLEBNISWELT, in der es erwünscht ist, den eigenen Qualitäten Raum zu geben und nach Belieben Neues auszuprobieren, den Moment zu gestalten und kreativ mit dem umzugehen was uns begegnet. 

Künstlerisches Projekt zu Musik, Sprache & Tanz

Dieses Angebot richtet sich an Kindergärten, Schulen und sonstige Bildungseinrichtungen, Institutionen, Firmen oder Privatpersonen und bietet die Möglichkeit, ein bestehendes oder erwünschtes Thema mit den künstlerischen Mitteln von Musik, Sprache und Tanz aufzuarbeiten und in einen gestalterischen Prozess als Gruppe einzutauchen. 

Einzeltraining

Ob das Gefühl von einschränkender Körperhaltung, dem Wunsch nach Bewegungsfreiheit, präsenten Themen des Lebens die auf ganzheitlicher Ebene beleuchtet werden wollen – gemeinsam finden wir Ansätze um den Weg zu deinem inneren Wohlbefinden und Frieden zu folgen.

Dieses Angebot ist auch gerne in Kombination mit der Begleitung durch Shiatsu möglich. 

Bei Interesse oder Fragen bitte um telefonische Kontaktaufnahme unter Tel. +43 (0)650/8006080
oder per E-Mail unter sapia@nedwed.co.at